Christbäume aus alter Hardware - Kreative Nutzung von Festplatten oder CDs

Alte Hardware kann nicht nur verschrottet oder recycelt werden, sondern auch kreativen Zwecken dienen, insbesondere zur Weihnachtszeit.

von Georg Wieselsberger,
21.12.2008 11:39 Uhr

Alte Hardware kann nicht nur verschrottet oder recycelt werden, sondern auch kreativen Zwecken dienen, insbesondere zur Weihnachtszeit. Aus den Datenscheiben von 70 zerlegten, alten SCSI-Festplatten lässt sich beispielsweise ein Weihnachtsbaum basteln. Allerdings hat nicht jeder Zugriff auf derartige Mengen an gebrauchten Festplatten, aber wie auf Flickr zu sehen ist, lässt sich auch aus alten CDs mit ein paar Lichtern eine Art Christbaum zusammenstellen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.