Code Vein - 10 Minuten Bosskampf im Vampir-Dark-Souls

Es gibt neues Gameplay zum Vampir-Dark-Souls Code Vein: Diesmal wird ein zehnminütiger Bosskampf gezeigt.

von Elena Schulz,
19.09.2017 14:52 Uhr

IGN First hat neues Gameplay zu Code Vein veröffentlicht: Diesmal wird ein zehnminütiger Bosskampf gezeigt. Das ist besonders interessant, wird das Rollenspiel mit Anime-Look und Vampiren doch gerne mit Dark Souls verglichen. Und dort nehmen Bosskämpfe eine entscheidende Bedeutung ein.

Rein optisch erinnert der spannende Bosskampf in der düsteren Umgebung auf jeden Fall an FromSoftwares Erfolgsreihe. Jetzt muss nur noch das Gefühl beim Spielen stimmen. Mehr über die Spielmechanik hat vor kurzem die japanische Zeitschrift Famitsu verraten: Demnach werden wir unseren Gegnern im Kampf Blut aussaugen und dieses für Spezialangriffe nutzen können.

Auch der umfangreiche Charaktereditor und zwei Begleiter wurden bereits vorgestellt. Code Vein spielt in einer düsteren Zukunft, in der Vampire, sogenannte Wiedergänger, in den zerfallenen Resten unserer Zivilisation hausen. Die kämpfen allerdings nicht nur gegeneinander sondern auch gegen die Verlorenen, die Vampire, die sich dem Blutdurst hingegeben haben und dem Wahnsinn verfallen sind.

Code Vein - Screenshots ansehen

Code Vein - Trailer zeigt brutales Dark Souls-Gameplay in Anime-Optik 2:08 Code Vein - Trailer zeigt brutales Dark Souls-Gameplay in Anime-Optik


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.