Cooler Stabilizer - Scythe macht Kühler stabiler

Kühler-Hersteller Scythe hat mit dem CPU Cooler Stabilizer ein Produkt vorgestellt, das die Push-Pins der Sockel LGA775-Kühler durch eine Kombination aus Backplate und Schrauben ersetzt.

von Georg Wieselsberger,
09.11.2008 10:39 Uhr

Kühler-Hersteller Scythe hat mit dem CPU Cooler Stabilizer ein Produkt vorgestellt, das die Push-Pins der Sockel LGA775-Kühler durch eine Kombination aus Backplate und Schrauben ersetzt. Damit kann der Kühler besser befestigt werden. Als Nebeneffekt ermöglicht der Cooler Stabilizer auch die Nutzung von Sockel 478-Kühlern auf LGA775-Mainboards. Im Lieferumfang befinden sich ein Werkzeug zum Entfernen der Push-Pins und Wärmeleitpaste. Eine Version für AMD-Prozessoren soll in den nächsten Wochen folgen. Der Preis für den CPU Cooler Stabilizer beträgt 6,90 Euro + MwSt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen