Coolink - Chillaramic-Wärmeleitpaste

Coolink hat sein Produkangebot durch eine neue Wärmeleitpaste mit der Bezeichnung "Chillaramic" ergänzt. Die Paste besteht aus einer speziellen Mischung, die Nanopartikel aus Keramik enthält.

von Georg Wieselsberger,
26.06.2008 11:22 Uhr

Coolink hat sein Produkangebot durch eine neue Wärmeleitpaste mit der Bezeichnung "Chillaramic" ergänzt. Die Paste besteht aus einer speziellen Mischung, die Nanopartikel aus Keramik enthält und so eine hohe Wärmeleitfähigkeit bieten soll. Die Konsistenz soll das Auftragen erleichtern. Eine Spritze mit 10 Gramm Chillaramic kostet 6,90 Euro.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen