Core i7 - Benchmarks des Core i7 965 XE

Im Forum von Coolaler sind Benchmarks des neuen Core i7 965 XE veröffentlicht worden. Der 3,2 GHz schnelle Prozessor ist das Spitzenmodell der neuen CPU-Serie von Intel.

von Georg Wieselsberger,
06.10.2008 12:17 Uhr

Im Forum von Coolaler sind Benchmarks des neuen Core i7 965 XE veröffentlicht worden. Der 3,2 GHz schnelle Prozessor ist das Spitzenmodell der neuen CPU-Serie von Intel. Die Speicherbenchmarks zeigen, wie effektiv der eingebaute Speichercontroller des Core i7 ist. DDR3-Speicher mit 1.333 MHz erreicht bereits mehr als 15.000 MB/sec an Bandbreite, während mit etwas Übertakten und optimierten Einstellungen sogar über 19.000 MB/sec möglich waren. Das ist doppelt soviel wie mit einem gleichschnellen Core 2 Quad und DDR2-RAM.

Mit zwei GeForce 9800 GTX+ schafft das System über 18.000 Punkte im 3DMark 06. In reinen CPU-Benchmarks setzt sich der Core i7 vor allem dann sehr deutlich von einem Core 2 Quad ab, wenn HyperThreading unterstützt wird. In der Praxis könnte dies bedeuten, dass der Core i7 seiner Zeit oder zumindest vielen Anwendungen voraus ist. Acht Threads werden im Zeitalter der Dual-Cores nur von wenigen Programmen unterstützt, die für Heimanwender oder Spieler interessant sind.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.