Corsair - DDR3-Speicher mit 2.333 MHz

Corsair hat seine Dominator-GTX-Reihe durch neue Module mit der enormen Taktfrequenz von 2.333 MHz erweitert.

von Georg Wieselsberger,
27.01.2010 14:14 Uhr

Um Module mit diesem Takt herstellen zu können, werden speziell getestete und handselektierte Speicherchips verwendet. Neben der hohen Taktrate bieten die Module auch das Intel-XMP-Zertifikat und lösen so die hauseigenen 2-GHz-Produkte als schnellster XMP-Speicher der Welt ab.

Die Timings bei 2.333 MHz betragen 9-11-9-27 bei standardgemäßen 1,65 Volt. Corsair garantiert sogar, dass die Module mit diesen Timings und dieser Spannung mit 2,4 GHz betrieben werden können.

Durch die Handselektion und die hohen Ansprüche ist die Verfügbarkeit der Dominator GTX CMGTX1 stark eingeschränkt. Die Module sind daher auch nur direkt bei Corsair erhältlich. Der Preis für einen 2-GByte-Speicheriegel beträgt 200 US-Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen