Corsair A50 und A70 - High-End-CPU-Kühler vorgestellt

Corsair ist hauptsächlich für seine Speicherprodukte bekannt, steigt aber nun auch in den Markt für CPU-Luftkühler ein.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2010 15:51 Uhr

Bereits mit der Wasserkühlung Hydro H50 hatte Corsair einen leistungsfähigen CPU-Kühler in sein Programm aufgenommen, doch nun will man auch Luftkühler anbieten. Vorerst sind zwei Modelle angekündigt.

Der Corsair A70 besitzt vier 8mm-Heatpipes, die die CPU direkt berühren. Die beiden zwischen 1.600 und 2.000 U/min umschaltbaren 120mm-Lüfter sind mit Vibrationsdämpfern befestigt. Der Kühlkörper besteht aus Aluminium.

Der Corsair A50 ist eine kleinere Version mit nur drei Heatpipes und nur einem 120mm-Lüfter. Beide Kühler sind für alle aktuellen AMD- und Intel-Prozessoren geeignet. Corsair bietet zwei Jahre Garantie. Genauere Details oder Preise sind noch nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.