Creative - Auzentech X-Fi Prelude 7.1 wird Creative-Treiber nutzen

von Georg Wieselsberger,
12.08.2007 10:29 Uhr

Nachdem Auzentech die hochwertige Soundkarte X-Fi Prelude 7.1 angekündigt hatte, die auf dem X-Fi-Soundchip von Creative basiert, gab es Spekulationen, dass Auzentech auch eigenene Treiber entwickeln würde. Darauf hofften besonders User, die vom bisherigen Treibersupport von Creative enttäuscht sind.

Diese Hoffnungen haben sich nun jedoch zerschlagen, denn Auzentech hat bestätigt, dass man die normalen Creative-X-Fi-Treiber verwenden wird. Grund dafür sei die Weigerung von Creative, den Sourcecode für die Treiber zu übergeben. Damit bleibt zu hoffen, dass die bessere Hardware der Prelude 7.1 nicht unter Treibern leidet, auf die Auzentech keinen Einfluss hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.