Dark Mail Initiative - Kickstarter-Projekt für sicher verschlüsselte »E-Mail 3.0«

Auf Kickstarter wurde eine Kampagne zur Finanzierung der »Dark Mail Initiative« gestartet, die sicher verschlüsselte E-Mails einfach ermöglichen soll.

von Georg Wieselsberger,
05.11.2013 12:48 Uhr

Die Dark Mail Alliance will E-Mail NSA-sicher machen.Die Dark Mail Alliance will E-Mail NSA-sicher machen.

Im Verlauf des NSA-Überwachungsskandals hatten die beiden E-Mail-Provider Lavabit und Silent Circle lieber ihren Geschäftsbetrieb eingestellt, als auf die Forderungen der US-Behörden einzugehen. Nun wollen sie per Open Source und einem Kickstarter-Projekt das Ziel einer sicher verschlüsselten E-Mail erreichen.

Der Quellcode von Lavabit soll nun als Grundlage für ein neues Open-Source-Protokoll dienen, das Ende-zu-Ende-Verschlüsselung direkt beinhaltet und damit für den Nutzer keine zusätzlichen Aufwand bedeutet. Auch entsprechende E-Mail-Software mit integriertem Dark Mail für Windows, Mac, Linux, iOS und Android ist geplant. Dazu sollen auf Kickstarter bis zum 27. November 196.608 US-Dollar zusammenkommen.

Unterstützung erhält der Projektgründer und ehemalige Lavabit-Chef Ladar Levision durch Silent Circle. Zusammen haben sie die Dark Mail Alliance gegründet, der auch andere Partner beitreten können, die das Ziel eines »E-Mail 3.0«-Dienstes gegen Überwachung verfolgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...