Dell - Notebook mit Geforce Go 7950 GTX

von Florian Holzbauer,
15.10.2006 14:00 Uhr

Kaum hat Nvidia den Geforce Go 7950 GTX vorgestellt, kommen schon das erste Notebook ans Tageslicht. Dell wird als eines der ersten Unternehmen einen entsprechenden Laptop präsentieren. Das XPS M1710-Notebook verfügt über ein 17 Zoll-Display und den genannten Grafikchip.

Die Geforce Go 7950 GTX selbst ist im 90nm-Prozess gefertigt und verfügt über 24 Pixel-Pipelines und 512 MB Speicher. Bei Notebook-Grafikchips haben die Verbauer einen größeren Einfluss auf die Taktraten, als bei den Desktop-Pendants: Dell legt den Chiptakt auf 575 MHz und den Speichertakt auf 700 MHz fest; nicht zuviel, da der Geforce Go 7950 GTX zu mehr fähig ist.

Das Dell XPS M1710 solle in Kürze verfügbar sein. Über den Preis des Geräts ist noch nichts bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.