DELL - Fast jeder 10. Angestellte wird trotz Gewinnanstieg entlassen

Michael Dell hat bekannt gegeben, dass DELL mindestens 7000 Angestellte entlassen wird. Andere Quellen sprechen gar von 8.800 Entlassungen. Bei 78.700 Angestellten trifft diese Maßnahme daher nahezu jeden 10. Angestellen des PC-Herstellers. Die Entlassungen seien notwendig, um wettbewebsfähig bleiben zu können, so DELL.

von Georg Wieselsberger,
01.06.2007 13:20 Uhr

Michael Dell hat bekannt gegeben, dass DELL mindestens 7000 Angestellte entlassen wird. Andere Quellen sprechen gar von 8.800 Entlassungen. Bei 78.700 Beschäftigten trifft diese Maßnahme daher nahezu jeden 10. Mitarbeiter des PC-Herstellers. Die Entlassungen seien notwendig, um wettbewebsfähig bleiben zu können, so DELL.

Praktisch gleichzeitig gab DELL einen Quartalsgewinn von 947 Millionen US-Dollar bekannt, im Vergleich zu 762 Millionen im gleichen Zeitraum des letzten Jahres. Der Umstatz nahm in den letzten drei Monaten ebenfalls um 1% auf 14,6 Milliarden US-Dollar zu.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...