Dell - Updates für Notebooks mit Nvidia-Grafikchip

Dell hat BIOS-Updates bereitgestellt, die für Notebooks gedacht sind, welche die eventuell fehlerhaften Mobilversionen des G84 und G86 verwenden. Dell gibt dabei auch eine Erklärung, mit welchen Fehlern zu rechnen ist, falls im eigenen Notebook eine der problematischen Grafikchips arbeitet.

von Georg Wieselsberger,
28.07.2008 09:24 Uhr

Dell hat BIOS-Updates bereitgestellt, die für Notebooks gedacht sind, welche die eventuell fehlerhaften Mobilversionen der Nvidia-Chips G84 und G86 verwenden. Dell gibt dabei auch eine Erklärung, mit welchen Fehlern zu rechnen ist, falls im eigenen Notebook eine der problematischen Grafikchips arbeitet. So kommt es zur Darstellung zufälliger Zeichen oder mehrer Bilder gleichzeitig, es können Linien im Bild erscheinen oder die Darstellung komplett ausfallen. Die BIOS-Updates können solche Fehler, wenn sie schon aufgetreten sind, nicht beheben. Da das Problem jedoch wärmebedingt ist, verändert das BIOS das Lüfterprofil für den Grafikchip und versucht so, das Auftreten zu verhindern.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.