Der Brotkasten im Joystick - C64 als "Handheld"

von Walter Reindl,
13.01.2005 11:46 Uhr

Der Brotkasten lebt! Allerdings in komplett veränderter Form.

Der englische Elektronikhändler Gadgets.co.uk hat ab sofort einen mit komplettem Commodore 64 bestückten Competition-Pro-Joystick im Programm (wir berichteten). Für 29.90 englische Pfund (umgerechnet etwa 43 Euro) bekommen Sie nicht nur den legendären Heimcomputer im handlichen Format, sondern auch gleich 30 Originalspiele im eingebauten ROM mit dazu. Darunter Softwareperlen wie Winter Games, Summer Games, Impossible Mission I&II, Pitstop, Supercycle, Uridium und World Karate Championship. Für den Betrieb werden nur vier Batterien benötigt, außerdem sollten Sie einen Fernseher mit Audio/Video-Eingang und NTSC-Wiedergabe besitzen. Als "Easteregg" haben die Programierer sogar eine Onscreen-Tastatur eingebaut, mit der man die sattsam bekannten Peek- und Poke-Befehle für Cheats oder sonstige Sonderfunktionen eingeben kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...