Deutscher Apple-Klon-Hersteller - EULA von Apple in Deutschland ungültig?

Nun hat auch Deutschland einen Hersteller von Apple-Klonen.

von Georg Wieselsberger,
07.02.2009 12:50 Uhr

Nun hat auch Deutschland einen Hersteller von Apple-Klonen. Auf PearC.de werden drei PCs angeboten, die entweder mit Windows oder mit Mac OS X bestellt werden können. Der "PearC Starter", der eher für Office-Arbeiten geeignet ist, kostet 499 Euro, der "PearC Advanced" ist für 799 Euro zu haben. Der High-End-PC "PearC Professional" kostet 1.499 Euro. Der Anbieter sieht sich rechtlich auf der sicheren Seite, da in Deutschland Endbenutzer-Lizenzverträge nur dann zum Vertragsbestandteil würden, wenn sie vor dem Kauf vereinbart würden. Die Einschränkungen von Apple für Mac OS X in der EULA wären daher in Deutschland nicht gültig. Man darf gespannt sein, wie Apple diesmal reagiert.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...