Devolo Microlink D-LAN Highspeed

Innovative Technik, die Kabelverlegen erspart, in der Praxis aber nicht immer funktioniert. Der Preis von 160 Euro für zwei Adapter ist zudem recht hoch.

21.12.2005 09:26 Uhr

Stressfreie Vernetzung von PCs verspricht Devolo mit dem aus zwei Adaptern bestehenden D-LAN Highspeed Starter Kit für 160 Euro. Die Technik dahinter überträgt Daten mit maximal 85 MBit/s über das vorhandene Stromnetz, mehr als eine freie Steckdose in PC-Nähe brauchen Sie nicht. Das Einrichten des Netzwerks geht schnell und unkompliziert: Auf einem PC die Software installieren, im Stromnetz gefundene D-LAN-Adapter hinzufügen und ein Kennwort vergeben. Die eingesetzte DES-Pro-Verschlüsselung gilt als sicher.

Im Praxistest schwanken die Ergebnisse der D-LAN-Verbindung stark: In einer Wohnung klappte die Übertragung in allen vier Zimmern stabil mit 80 MBit/s, in einem Einfamilienhaus funktionierte die Verbindung auf dem gleichen Stockwerk teils gar nicht. Zwischen Erdgeschoß und zweitem Stock waren hier aber stabile 40 MBit/s möglich. Vereinbaren Sie vor dem Kauf also unbedingt ein Rückgaberecht - so vermeiden Sie Ärger, falls das D-LAN Highspeed Starter Kit bei Ihnen die Arbeit verweigert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.