DirectX 10.1 - Crytek wird DirectX 10.1 nicht nutzen

In einer kleinen Meldung gibt Firingsquad ein Statement von Cevat Yerli hinsichtlich DirectX 10.1 wieder. Yerlie erklärt, dass man stolz darauf sei, neue wichtige Techniken, die die Spiele von Crytek verbessern könnten, als Erste zu verwenden.

von Georg Wieselsberger,
14.11.2007 00:30 Uhr

In einer kleinen Meldung gibt Firingsquad ein Statement von Cevat Yerli hinsichtlich DirectX 10.1 wieder. Yerlie erklärt, dass man stolz darauf sei, neue wichtige Techniken, die die Spiele von Crytek verbessern könnten, als Erste zu verwenden.

Daher erwarte man wohl, dass Crytek auch DirectX 10.1 sofort verwenden würde. Man habe es sich jedoch angesehen und es gäbe nichts, was wichtig genug sei, um DirectX 10.1 notwendig zu machen. Daher gäbe es keine Pläne, DirectX 10.1 überhaupt zu nutzen, auch nicht in der Zukunft.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.