Dual-Geforce GTX 470 - Galaxy zeigt Prototyp

Galaxy zeigt auf der Computex in Taiwan überraschenderweise eine Dual-Geforce GTX 470.

von Georg Wieselsberger,
02.06.2010 10:08 Uhr

Eine Dual-Grafikkarte mit zwei GF100-Grafikchips gilt aufgrund des Strombedarfs und der Hitzeentwicklung eines einzigen Exemplars als nicht praktikabel.

Doch Galaxy zeigt auf der momentan stattfindenden Computermesse Computex in Taiwan genau das: eine Galaxy Geforce GTX 470 Dual. Wie HotHardware berichtet, ist die Grafikkarte knapp 30 cm lang, besitzt zwei 8-Pin-Stromanschlüsse und drei DVI-Ausgänge. Galaxy macht allerdings keine weiteren Angaben zu technischen Details, da es sich nur im einen Prototyp handelt.

Die Platine mit den beiden GF100-GPUs weist übrigens freie Plätze für RAM-Bausteine auf, was sogar auf den Versuch hindeuten könnte, eine Dual-Geforce GTX 480 herzustellen. Die gezeigte Karte ist aber nicht funktionsfähig und es gibt bislang keine Hinweise darauf, dass Nvidia selbst Dual-GPU-Grafikkarten auf dieser Basis plant.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.