Epox - Erstes Mainboard mit SLI & Crossfire

von Florian Holzbauer,
03.08.2006 15:09 Uhr

Bekannt ist: Mainboards mit den Intel-Chipsätzen i955X und i975X unterstützen zwei ATI-Grafikkarten im Crossfire-Modus. Interessant ist: Epox arbeitet mit einem i945P-Mainboard, das sowohl Nvidias SLI, als auch Crossfire beherrschen soll - und das obwohl ATI und Intel behaupten, dass es nicht möglich sei.

Konkret soll es sich laut dem Inquirer sogar um zwei Mainboards handeln, die nach einem entsprechenden BIOS-Update SLI und Crossfire unterstützen: EP-5P945C GLI und EP-5LDA+ GLI. Das Konzept dahinter bleibt im Verborgenen, da Crossfire auf einem i945P-Mainboard tatsächlich nicht zu betreiben sein sollte: Möglicherweise täuschen diese GLI-Motherboards - die auf dem i945P-Chipsatz basieren - dem System vor, mit i955X respektive i975X-Chips ausgestattet zu sein. Andere Gerüchte besagen, dass sich Intel dieser Möglichkeit stets bewusst war, es jedoch nicht ausgeplaudert hat; Epox habe also lediglich bestehendes genutzt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.