Ericsson - Der Spinnen-PC

Ericsson hat auf der Taiwan Broadband Show ein Konzept für einen PC vorgestellt, das allerdings erst im Jahr 2020 serienreif sein soll.

von Georg Wieselsberger,
02.11.2009 11:29 Uhr

Der Ericsson Spider PC trägt diesen Titel offensichtlich wegen seines Aussehens. Der kleine Rechner soll laut GeekWithLaptop über alle Fähigkeiten eines heutigen Laptops verfügen.

Bildschirm und Tastatur werden über kleine Projektoren an der Wand und auf der Schreibtischoberfläche dargestellt. Damit wäre der Rechner sehr transportabel, auch wenn sich dann stets das Problem passender Projektionsoberflächen stellen dürfte.

Der Spider PC ist bisher nur ein Konzept für das Jahr 2020, da die notwendigen Komponenten aktuell noch viel zu groß sind, um einen funktionierenden Prototypen zu bauen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...