EVGA - Gleich 10 Geforce GTX-Modelle geplant?

Die neuen GeForce GTX-Karten von Nvidia sollen in zwei Varianten erscheinen, als GeForce GTX 280 und als etwas langsamere GTX 260. Laut Donanimhaber plant EVGA, aus diesen zwei Versionen gleich zehn eigene Modelle zu entwickeln.

von Georg Wieselsberger,
13.06.2008 09:07 Uhr

Die neuen GeForce GTX-Karten von Nvidia sollen in zwei Varianten erscheinen, als GeForce GTX 280 und als etwas langsamere GTX 260. Laut Donanimhaber plant EVGA, aus diesen zwei Versionen gleich zehn eigene Modelle zu entwickeln, jeweils fünf pro Variante. So soll es eine Standard-Version geben, also eine GeForce GTX 2x0, dann eine GTX 2x0 SC "Superclocked", eine GTX 2x0 SSC "Supersuperclocked", " eine GTX 2x0 FTW "For The Win" und schließlich eine GTX 2x0 Blackpearl mit dem HydroCopper-Kühler (Wasserkühlung).


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.