Facebook - Das ganze Leben der Nutzer auf einer Zeitachse

Facebook will die bekannte Pinnwand durch eine Zeitachse ersetzen, die das Leben des Nutzers präsentieren soll.

von Georg Wieselsberger,
23.09.2011 16:18 Uhr

Bisher gibt es auf Facebook eine Pinnwand, auf der jeweilige und je nach Einstellungen auch andere Facebook-Teilnehmer Nachrichten hinterlassen können. Auf der f8-Entwicklerkonferenz gab Facebook-Chef Mark Zuckerberg nun bekannt, dass die Pinnwand durch eine Zeitachse ersetzt werden soll, die das ganze Leben eines Nutzers wiederspiegeln kann.

Im Gegensatz zur bisherigen Pinnwand kann die Zeitachse auch mit rückwirkenden Informationen, Bildern und Videos versehen werden, bis zum Zeitpunkt der Geburt des Nutzers. Wer welche Informationen sehen darf, kann der Besitzer der Zeitlinie einstellen.

Neben der Einführung der Zeitlinie will Facebook in Zukunft auch das Teilen von weiteren Informationen wie Musik-Playlisten, Rezepten, Nachrichten und dergleichen einfacher machen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen