Firefox 13 - Die neuen Tab-Vorschaubilder sind ein Sicherheitsrisiko

Die Vorschaubilder von Firefox, die die meistbesuchten Webseiten anzeigen, sind unter Umständen ein Sicherheitsrisiko. Mozilla arbeitet bereits an einem Patch.

von Georg Wieselsberger,
25.06.2012 09:56 Uhr

Firefox bietet seit Version 13 beim Aufruf eines neuen Tabs die Möglichkeit, Vorschaubilder der meistbesuchten Seiten anzuzeigen. Diese Funktion ist auch von anderen Browsers schon länger bekannt, doch die Umsetzung für Firefox hat für eine Sicherheitslücke gesorgt.

Firefox unterscheidet beim Erstellen der kleinen Vorschaubilder nicht, ob es sich bei einer Webseite um eine verschlüsselte Webseite, beispielsweise Online-Banking oder Webmail, handelt oder nicht. Dadurch kann es laut The Register vorkommen, dass diese Vorschaubilder Daten wie Kontonummern, Kontostände oder andere Informationen von anderen eigentlich geschützten Webseiten enthalten.

Mozilla hat das Problem bereits bestätigt und arbeitet an einem Patch, der in einer neuen Version von Firefox enthalten sein wird. Bis dahin empfiehlt Mozilla, entweder den Browserverlauf zu löschen, auf dem die Vorschaubilder basieren oder die Vorschaubilder auf der Neuer-Tab-Seite zu deaktivieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...