Firefox 4 - Fertige Version erscheint am 22. März

Der Open-Source-Browser Firefox 4 wird nächste Woche veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
17.03.2011 09:59 Uhr

Mozilla hat den 22. März als Veröffentlichungstermin für die finale Version des neuen Open-Source-Browsers Firefox 4 bekannt gegeben. Einzig völlig neu entdeckte, schwerwiegende Fehler im zuletzt veröffentlichten Release Candidate könnten die Veröffentlichung noch kurzfristig stoppen.

Damit wird der Browser, der ursprünglich schon Im Herbst 2011 erscheinen sollte, nach mehr als zehn Monaten Arbeit fertig. Firefox 4 wird die letzte Version des Browsers sein, deren Entwicklungszeit sich aufgrund vieler neuer Features über Monate hinzieht. Danach sollen neue Versionen in kürzeren Abständen erscheinen.

Firefox 4 bietet unter anderem eine neue Benutzeroberfläche, eine schnellere JavaScript-Engine, Hardware-Beschleunigung, Unterstützung für Standards wie WegGL, WebM und HTML, Synchronisierung zwischen verschiedenen Rechnern und einen neuen Manager für Erweiterungen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...