Firefox 11 - Wegen Windows-Patch-Day verschoben

Mozilla hat die eigentlich für heute geplante Veröffentlichung von Firefox 11 wegen des ebenfalls heute stattfindenden »Patch Day« für Windows verschoben.

von Georg Wieselsberger,
13.03.2012 14:14 Uhr

Wie Jonathan Nightingale von Mozilla in einem Blogbeitrag schreibt, sollte eigentlich alle sechs Wochen eine neue Firefox-Version veröffentlicht werden und der heutige Dienstag wäre eigentlich der dazugehörige Termin gewesen.

Allerdings wird Firefox 11 nicht wie geplant heute offiziell online gestellt, da heute auch der von Microsoft geplante »Patch Day« ist, an dem mehrere wichtige Updates für Windows veröffentlicht werden. Da solche Updates in der Vergangenheit schon Probleme mit neuen Firefox-Versionen verursachten, wollen die Entwickler bei Mozilla lieber einen oder zwei Tage abwarten, um die Auswirkungen der Windows-Updates zu prüfen.

Außerdem gibt es laut Nightingale Hinweise auf eine Sicherheitslücke in Firefox 11, die eventuell ebenfalls noch vor der Veröffentlichung des Browsers behoben werden soll. Die finale Version von Firefox 11 soll aber auf jeden Fall noch in dieser Woche erhältlich sein.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.