Foxconn - Bald größter Mainboardhesteller der Welt?

Nachdem sich Asustek am 1. Januar in drei Firmen aufgespalten hat, könnte laut einem Bericht von XbitLabs Foxconn zum größten Mainboardhersteller der Welt aufsteigen. Insgesamt stellte Asustek im Jahr 2007 59 Millionen Mainboards her, dabei für seine eigene Marke Asus 13 Millionen und für Kunden 46 Millionen. Nachdem diese zwei Bereiche nun aufgespalten wurden und zu den Firmen Asus und Pegatron gehören, ist Foxconn mit 45 Millionen verkauften Mainboards bereits sehr nah an den Zahlen, die auch 2008 für Pegatron erwartet werden.

von Georg Wieselsberger,
03.01.2008 10:57 Uhr

Nachdem sich Asustek am 1. Januar in drei Firmen aufgespalten hat, könnte laut einem Bericht von XbitLabs Foxconn zum größten Mainboardhersteller der Welt aufsteigen. Insgesamt stellte Asustek im Jahr 2007 59 Millionen Mainboards her, dabei für seine eigene Marke Asus 13 Millionen und für Kunden 46 Millionen. Nachdem diese zwei Bereiche nun aufgespalten wurden und zu den Firmen Asus und Pegatron gehören, ist Foxconn mit 45 Millionen verkauften Mainboards bereits sehr nah an den Zahlen, die auch 2008 für Pegatron erwartet werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...