FurMark - Neue Version 1.4.0 des OpenGL-Benchmarks

oZone3D.net hat die Version 1.4.0 des OpenGL-Benchmarks FurMark online gestellt. Wie der Name bereits sagt, konzentriert sich der Benchmark auf die Darstellung von Fell (Fur).

von Georg Wieselsberger,
25.06.2008 17:03 Uhr

oZone3D.net hat die Version 1.4.0 des OpenGL-Benchmarks FurMark online gestellt. Wie der Name bereits sagt, konzentriert sich der Benchmark auf die Darstellung von Fell (Fur) und benötigt OpenGL 2.0-kompatible Grafikkarten. Dazu gehören GeForce 5-Karten (oder neuer), ATI Radeon 9600 (oder neuer) sowie die S3 Graphics Chrome 400-Karten mit neuestem Treiber. FurMark enthält auch einen speziellen Stabilitätstest für übertaktete Grafikkarten.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.