GeForce 9800 GT Green Edition - Langsamer und sparsamer

Nach der GeForce 9600 GT Green Edition soll Nvidia laut VR-Zone auch eine GeForce 9800 GT planen und im März auf den Markt bringen.

von Georg Wieselsberger,
15.02.2009 15:12 Uhr

Nach der GeForce 9600 GT Green Edition soll Nvidia laut VR-Zone auch eine GeForce 9800 GT Green Edition planen und im März auf den Markt bringen. Der werbewirksame Zusatz "Green Edition" deutet auf den geringeren Stromverbrauch hin. Dieser wird allerdings wie auch bei der 9600 GT durch geringere Leistung erreicht. So soll der GPP-Takt von 600 auf 550 MHz und der Shader-Takt von 1.500 auf 1.375 MHz sinken. Der Speichertakt bleibt gleich.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...