Google Chrome - Marktanteil nimmt ab

Nachdem die Neugier der User gestillt ist und der neue Browser Google Chrome in den Berichten inzwischen weniger für seine Geschwindigkeit und Features gelobt, sondern wegen Sicherheitslücken und Datensammelwut kritisiert wird, sinkt der Marktanteil ganz langsam wieder ab.

von Georg Wieselsberger,
11.09.2008 16:06 Uhr

Nachdem die Neugier der User gestillt ist und der neue Browser Google Chrome in den Berichten inzwischen weniger für seine Geschwindigkeit und Features gelobt, sondern wegen Sicherheitslücken und Datensammelwut kritisiert wird, sinkt der Marktanteil ganz langsam wieder ab. Net Applications hat eine spezielle Seite für Chrome eingerichtet und zeigt den Marktanteil für jede Stunde an. Der beste Wert von 1,73% wird nicht mehr erreicht, inzwischen befindet sich der Browser meistens unterhalb der 1% Grenze.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...