Google - Handys sollen Sprache hören und übersetzen

Der Universal-Translator, der nicht nur Text, sondern gesprochene Sätze verstehen und übersetzen kann, ist vor allem aus der Science-Fiction bekannt – doch Google will dies ändern.

von Georg Wieselsberger,
09.02.2010 14:14 Uhr

Wie Times Online meldet, arbeitet Google an einer neuen Software für Handys, die tatsächlich in der Lage sein soll, Sprache zu erkennen und sofort zu übersetzen. Damit würde Google zwei seiner Angebote auf interessante Weise kombinieren.

Schon jetzt bietet Google im Internet die Möglichkeit zur Übersetzung von Texten an, während das Android-Betriebssystem für Handys eine Sprachsteuerung enthält. Letztere setzt natürlich schon das Erkennen von Wörtern voraus, müsste aber stark ausgebaut werden.

Daher wird die Entwicklung der neuen Software auch noch einige Jahre in Anspruch nehmen. Besonders verschiedene Stimmlagen und Akzente stellen bei Sprachsteuerung und –erkennung noch immer Probleme dar, selbst wenn nur festgelegte Wörter genutzt werden können.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen