Grafikkarten - Weitere Benchmarks der neuen Karten?

Die chinesische Seite it168.com hat zwei Tabellen online gestellt, die Benchmarkvergleiche der Grafikkarten GeForce 9800 GTX, Radeon HD 3870 X2, GeForce 9800GX2, GeForce GTX 260, GeForce GTX 280, Radeon HD 4850 und Radeon HD 4870 zeigen.

von Georg Wieselsberger,
15.06.2008 10:22 Uhr

Die chinesische Seite it168.com hat zwei Tabellen online gestellt, die Benchmarkvergleiche der Grafikkarten GeForce 9800 GTX, Radeon HD 3870 X2, GeForce 9800GX2, GeForce GTX 260, GeForce GTX 280, Radeon HD 4850 und Radeon HD 4870 zeigen. Getestet wurden die Karten mit 3DMark 06, 3DMark Vantage, Lost Planet, Call of Juarez und World in Conflict. Laut den Ergebnissen wären die neuen ATI-Karten in 3DMark Vantage, Call of Juarez und World in Conflict teilweise bis zu 65% schneller als eine GeForce 9800 GTX, aber im 3DMark 06 und Lost Planet bis zu 26,6% langsamer.

Die neuen GeForce GTX-Karten sind dagegen durchgehend schneller und bieten dabei bis zu 130% mehr Leistung (GTX 280 bei 3DMark Vantage Extreme). Ob es sich dabei um echte Ergebnisse handelt, ist natürlich unklar. Die Angabe von 480 Shadern bei den neuen ATI-Karten widerspricht zumindest den letzten Meldungen, die von 800 Shadern ausgehen. Auch erscheint der Abstand zwischen der Radeon HD 4850 und 4870 eigentlich zu gering zu sein, teilweise sind die beiden Karten quasi gleich schnell.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.