HP W2228H - 22-Zoll-TFT mit guten Spieleigenschaften

Schicker 22-Zoll-TFT mit guten Spieleigenschaften und umfangreicher Ausstattung – nur das stark spiegelnde Display ist Geschmackssache. Trotzdem neue Referenz!

von Hendrik Weins,
27.01.2009 14:36 Uhr

Für knapp 240 Euro bekommen Sie mit dem HP W2228H ein 22-Zoll-Breitbild-TFT ohne große Schwächen – das Display ist brilliant! Die Auflösung von 1680x1050 wird von nahezu allen Spielen problemlos unterstützt und bietet Vorteile wie ein breiteres Sichtfeld. Selbst in schnellen Shootern wie Unreal Tournament 3 oder Quake 4 (dt. Version) zieht der W2228H dank der angegebenen 3 ms Reaktionszeit
keine Schlieren, zudem überzeugt das TFT mit satten Schwarz- und strahlenden Weiß-Werten. Für optimale Bildschärfe sollten Sie aber immer die native Auflösung einstellen, sonst muss das Display interpolieren und die Bildqualität leidet deutlich.

Anschluss findet das W2228H über VGA, DVI und HDMI, wobei bis auf ein DVI-Kabel alle Strippen mitgeliefert werden. Praktisch: An der linken Seite sitzen zwei USB-Buchsen, das erspart das Krabbeln unter den Schreibtisch. Auch bei der Ergonomie gibt es wenig zu meckern, so können Sie den W2228H sowohl in der Höhe verstellen als auch um 90 Grad drehen. Bei dunklen Spielen wie Dead Space oder F.E.A.R. wirkt das stark spiegelnde Display in hellen Räumen aber extrem störend. Einige Käufer berichten im Internet zudem über ein Fiepen des W2228H – bei uns trat der Fehler nicht auf.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen