Intel - Größter Verbraucher umweltfreundlicher Energie in den USA

Wie Intel bekanntgab, wird der Konzern mehr als 1,3 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Energie kaufen und so seinen Einfluß auf die Umwelt weiter verringern. Laut der US-Umweltschutzagentur EPA wird Intel damit der größte Käufer umweltfreundlicher Energie in den USA. Die EPA schätzt, dass Intel durch die Verwendung der erneuerbaren Energien einen Effekt erzielt, der der Ausserbetriebnahme von 185.000 Autos entspricht.

von Georg Wieselsberger,
03.02.2008 11:49 Uhr

Wie Intel bekanntgab, wird der Konzern mehr als 1,3 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Energie kaufen und so seinen Einfluß auf die Umwelt weiter verringern. Laut der US-Umweltschutzagentur EPA wird Intel damit der größte Käufer umweltfreundlicher Energie in den USA. Die EPA schätzt, dass Intel durch die Verwendung der erneuerbaren Energien einen Effekt erzielt, der der Ausserbetriebnahme von 185.000 Autos entspricht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.