Intel - Massenweise neue Produkte auf der CES

Intel wird auf der Consumer Electronic Show ab 7. Januar 2010 eine große Anzahl neuer Produkte vorstellen.

von Georg Wieselsberger,
18.12.2009 15:43 Uhr

Alleine im Prozessoren-Bereich wird Intel gleich 17 neue Modelle für Desktop-Rechner und Laptops präsentieren, die in 32nm-Bauweise hergestellt werden und unter dem Codenamen »Westmere« bekannt sind.

Es handelt sich dabei um eine verkleinerte Version der bisherigen Core i7-Prozessoren, teils mit Grafikkern. Drei neue Chipsätze für diese Prozessoren und sieben WLAN-Module gehören ebenfalls zum Umfang dieser Produktreihe. Die Produktion laufe bereits und es werde zwischen Vorstellung und Verfügbarkeit kaum eine Verzögerung geben.

Nicht bestätigt, aber sehr wahrscheinlich ist auch die Vorstellung des Nachfolgers des Atom-Prozessors mit dem Codenamen »Pineview«, der erstmals den Grafikkern enthält und wie bisher für Nettops und Netbooks gedacht ist.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.