Intel Centrino Modding Competition - Erste Notebook-Modding Meisterschaft

Die Intel Centrino Modding Competition (ICMC) ist der erste Modding Wettbewerb, bei dem es um die Umgestaltung (Modding) eines Notebooks geht.

von Georg Wieselsberger,
01.12.2008 10:50 Uhr

Die Intel Centrino Modding Competition (ICMC) ist der erste Modding-Wettbewerb, bei dem es um die Umgestaltung (Modding) eines Notebooks geht. Insgesamt sechs Top-Modder aus Deutschland und der Schweiz zeigen in den nächsten Wochen, was man alles aus einem Notebook machen kann und stellen die Umbauten in eigenen Blogchannels vor. Bis Ende Februar haben die Teilnehmer Zeit, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und das Notebook nach Belieben zu gestalten. Auf der CeBIT 2009 werden dann alle Werke ausgestellt und die besten drei im Rahmen einer Siegerehrung prämiert. Zusätzlich gibt es einen Publikumsieger, der über eine Abstimmung im Internet ermittelt wird. Als Grundlage für den Wettbewerbs haben die Teams ein Notebook von OCZ erhalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen