Intel Developer Forum - Core i7 mit Turbo-Modus

Intel hat auf dem Intel Developer Forum eine weiteres Detail des Core i7-Prozessors bekannt gegeben. Rajesh Kumar, Intel Fellow und Director of Circuit and Low Power Technologies erklärte, dass der Nehalem-Prozessor in der Lage ist, einzelne Kerne abzuschalten, wenn diese gerade nicht benötigt werden.

von Georg Wieselsberger,
20.08.2008 10:09 Uhr

Intel hat auf dem Intel Developer Forum eine weiteres Detail des Core i7-Prozessors bekannt gegeben. Rajesh Kumar, Intel Fellow und Director of Circuit and Low Power Technologies erklärte, dass der Nehalem-Prozessor in der Lage ist, einzelne Kerne abzuschalten, wenn diese gerade nicht benötigt werden. Dieser "C6 Power State" wird dank eines integrierten Mikrocontrollers erreicht, der "Power Control Unit" genannt wird. Wenn beispielsweise ein Spiel nur einen Kern nutzt, können die weiteren drei Kerne abgeschaltet werden. Gleichzeitig nutzt der Nehalem dann einen "Turbo Mode", der den aktiven Kern automatisch übertaktet und so den Spielraum in Sachen Energieverbrauch und Abwärme nutzt, der sich durch die drei schlafenden Kerne ergibt. Welchen Leistungsschub der Turbo-Modus bringt, ist aber noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen