Intel - X48 wegen Asus verzögert

Nachdem es Ende letzten Jahres Meldungen gab, dass Intel wegen eines wichtigen Kunden mit großem Lagerbestand an X38 -Chipsätzen die Einführung des X48 verschoben hätte, meldet Fudzilla nun, dass es sich dabei um Asus handeln soll. Asus hätte ein großes Angebot an X38-Mainboards, aber wohl nicht genügend Verkäufe, daher hätte man Intel gebeten, den X48 etwas zu verzögern. Erwartet wird der X48 mit entsprechenden Hauptplatinen nun Ende dieses Monats.

von Georg Wieselsberger,
08.01.2008 11:28 Uhr

Nachdem es Ende letzten Jahres Meldungen gab, dass Intel wegen eines wichtigen Kunden mit großem Lagerbestand an X38-Chipsätzen die Einführung des X48 verschoben hätte, meldet Fudzilla nun, dass es sich dabei um Asus handeln soll. Asus hätte ein großes Angebot an X38-Mainboards, aber wohl nicht genügend Verkäufe, daher hätte man Intel gebeten, den X48 etwas zu verzögern. Erwartet wird der X48 mit entsprechenden Hauptplatinen nun Ende dieses Monats.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen