Internet - Facebook beliebteste Webseite in Deutschland

In Deutschland hat das soziale Netzwerk Facebook Google vom 1. Platz der meistbesuchten Webseiten verdrängt.

von Georg Wieselsberger,
31.10.2011 14:28 Uhr

Eine Studie der Marktforscher von Comscore, die der IT-Branchenverband Bitkom in Auftrag gegeben hatte, kommt zu dem Ergebnis, dass deutsche Internetnutzer im September 2011 16,2 Prozent ihrer Onlinezeit auf Facebook verbracht haben.

Das soziale Netzwerk kann damit trotz aller Datenschutzbedenken ein enormes Wachstum verzeichnen, denn vor einem Jahr lag diese Zahl noch bei 4,1 Prozent. Die Google-Angebote mit Websuche, YouTube, Google Mail und anderen Diensten wie Google+ kommen auf insgesamt 12,3 Prozent der Internetzeit. Danach sinken die Zahlen stark ab.

Während Microsoft noch 5 Prozent erreicht, muss sich Ebay schon mit 2,4 Prozent begnügen. Laut der repräsentativen Umfrage teilen sich so 20 Angebote 51,3 Prozent der Onlinezeit, doch 28,5 Prozent entfallen alleine auf die beiden Riesen Facebook und Google.


Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.