iPads und Smartphones - Laut Umfragen wichtiger als Freundin und Sex

Zwei komplett unterschiedliche Umfragen kommen zu einem ähnlichen Ergebnis: Elektronische Geräte sind manchen Nutzern wichtiger als eine Freundin oder Sex.

von Georg Wieselsberger,
26.04.2012 15:34 Uhr

Die erste Umfrage könnte vielleicht als wenig aussagekräftig gelten, weil sie laut DailyTech von einem Online-Casino unter 600 Nutzern durchgeführt wurde. Dort würden 11 Prozent der Männer ohne Beziehung lieber ein kostenloses iPad erhalten und 3 Prozent der Männer in einer Beziehung würden diese sogar für ein iPad aufgeben.

Doch auch wenn die Quelle dieser Daten fragwürdig erscheinen mag, eine ganz andere Umfrage aus Deutschland scheint diese Tendenz durchaus zu bestätigen. Die Forsa-Studie hatte ebenfalls 600 Personen, in diesem Fall Jugendliche zwischen 14- und 19 Jahren, befragt. Bei der Frage, was ihnen wichtiger sei, Sex oder ihr Smartphone, gaben 60 Prozent dem Mobiltelefon den Vorzug, bei Frauen waren es sogar 70 Prozent.

Bei den weiblichen Befragten lag der Anteil derer, die sich eine Woche ohne Handy vorstellen können, bei 39 Prozent, bei den männlichen Teilnehmern bei 53 Prozent. Grund für diese Ergebnisse ist, dass 83 Prozent der Befragten das Handy nutzen, um ständig in Kontakt zu sein und gemeinsame Unternehmungen zu planen. Damit ist das Smartphone laut Studie der »Dreh- und Angelpunkt« junger Menschen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...