Kingston - Produktion von miniSD und MMC wird eingestellt

Aufgrund der sinkenden Marktanteile der Speicherkartenvarianten miniSD und MMC hat Kingston beschlossen, deren Produktion im Jahr 2008 einzustellen. Die miniSD wird immer mehr durch die microSD -Karten verdränkt, während die MMC angesichts der SD -Speicherkarten immer weniger nachgefragt wird. Bisher ist Kingston aber der einzige Hersteller, der die beiden Formate nicht mehr herstellen will. Für Nachschub sollte also auch über 2008 hinaus gesorgt sein.

von Georg Wieselsberger,
23.11.2007 09:44 Uhr

Aufgrund der sinkenden Marktanteile der Speicherkartenvarianten miniSD und MMC hat Kingston beschlossen, deren Produktion im Jahr 2008 einzustellen. Die miniSD wird immer mehr durch die microSD-Karten verdränkt, während die MMC angesichts der SD-Speicherkarten immer weniger nachgefragt wird. Bisher ist Kingston aber der einzige Hersteller, der die beiden Formate nicht mehr herstellen will. Für Nachschub sollte also auch über 2008 hinaus gesorgt sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.