Kurioses - Ein einzelner PC sorgt für Flughafen-Chaos

Das Chaos auf dem Los Angeles International Airport letztes Wochenende wurde von einem einzelnen Desktop-PC mit defekter Netzwerkkarte ausgelöst. Anscheinend hatte die Netzwerkkarte eine Art Domino-Effekt ausgelöst, der das gesamte Netzwerk beeinträchtigte. Dies führte schliesslich dazu, 17.000 ankommende Fluggäste nicht abgefertigt werden konnten und das gesamte System von 14 Uhr am Samstag bis 4 Uhr morgens am Sonntag nicht funktionierte.

von Georg Wieselsberger,
17.08.2007 09:48 Uhr

Das Chaos auf dem Los Angeles International Airport letztes Wochenende wurde von einem einzelnen Desktop-PC mit defekter Netzwerkkarte ausgelöst. Anscheinend hatte die Netzwerkkarte eine Art Domino-Effekt ausgelöst, der das gesamte Netzwerk beeinträchtigte. Dies führte schliesslich dazu, 17.000 ankommende Fluggäste nicht abgefertigt werden konnten und das gesamte System von 14 Uhr am Samstag bis 4 Uhr morgens am Sonntag nicht funktionierte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.