Kurioses - Hochhausfenster als Tetris-Spiel

Mikontalolights aus Finnland hat ein Video eines Projekts online gestellt, dessen Ziel es war, mit verschieden beleuchteten Fenstern eines Hochhauses Tetris zu spielen. Gesteuert wurde das Spiel mit einem Mobiltelefon. Damit wollen die Studenten, die in dem Häuserkomplex Mikontalo wohnen, auf ihre Technische Universität in Tampere aufmerksam machen und das 42-jährige Jubiläum ihrer Studentenvereinigung feiern.

von Georg Wieselsberger,
06.12.2007 10:38 Uhr

Mikontalolights aus Finnland hat ein Video eines Projekts online gestellt, dessen Ziel es war, mit verschieden beleuchteten Fenstern eines Hochhauses Tetris zu spielen. Gesteuert wurde das Spiel mit einem Mobiltelefon. Damit wollen die Studenten, die in dem Häuserkomplex Mikontalo wohnen, auf ihre Technische Universität in Tampere aufmerksam machen und das 42-jährige Jubiläum ihrer Studentenvereinigung feiern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.