Kurioses - EA empfiehlt Backups auf Disketten

Der EA-Shop ermöglicht es, Spiele als Download zu erwerben. Wie Beakdal.com berichtet, ist der Hinweis des Shops, man möge ein Backup seiner heruntergeladenen Files erstellen, nicht mehr so ganz auf der Höhe der Zeit. Denn dort werden dafür Zip-Laufwerke oder Disketten empfohlen.

von Georg Wieselsberger,
13.11.2007 01:26 Uhr

Der EA-Shop ermöglicht es, Spiele als Download zu erwerben. Wie Beakdal.com berichtet, ist der Hinweis des Shops, man möge ein Backup seiner heruntergeladenen Files erstellen, nicht mehr so ganz auf der Höhe der Zeit. Denn dort werden dafür Zip-Laufwerke oder Disketten empfohlen.

Umgerechnet bedeutet das, das man beispielsweise 3.500 Disketten benötigt, um einen Download von 4,7 GB zu sichern - sofern man überhaupt noch ein entsprechendes Laufwerk besitzt. Da der EA-Shop relativ neu ist, ist dieser Hinweis recht unverständlich und wohl Resultat von Copy & Paste aus alten Dokumenten ohne Prüfung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen