Kurioses - Schweizer Taschenspeicherlasermesser

Victorinox hat ein Schweizer Taschenmesser namens "Swiss Memory" vorgestellt, welches neben dem Messer, einer Nagelfeile mit Schraubenzieher-Kopf, einer Schere und einem Kugelschreiber auch 2 GB Flashspeicher und einen Laserpointer eingebaut hat.

von Georg Wieselsberger,
04.07.2008 14:22 Uhr

Victorinox hat ein Schweizer Taschenmesser namens "SwissMemory" vorgestellt, welches neben dem Messer, einer Nagelfeile mit Schraubenzieher-Kopf, einer Schere und einem Kugelschreiber auch 2 GB Flashspeicher und einen Laserpointer eingebaut hat. Die eierlegende Wollmilchsau unter den Taschenmessern ist allerdings mit 148 US-Dollar nicht gerade billig. Kleinere Versionen sind ebenfalls erhältlich.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...