LG GCE-8480 B

LG bietet mit dem GCE-8480 B den bis dato schnellsten Brenner für günstige 120 Euro. Technische Neuerungen suchen Sie hier allerdings vergebens.

21.11.2002 15:06 Uhr

Neue Geschwindigkeitsrekorde stellt der GCE-8480 B auf: LGs neuester Brenner beschreibt CDs mit sagenhaftem 48fachem Tempo. Wieder beschreibbare Rohlinge füttert er mit 16facher Geschwindigkeit. Um die Daten sicher auf CD zu bannen, setzt der LG die »SuperLink«-Technologie ein, die einen Buffer-Underrun verhindert. Ein 2 MByte großer Datenpuffer sorgt für zusätzliche Sicherheit. Beim Einlegen eines Rohlings bestimmt eine Technik namens »Fail-free writing« automatisch die maximal mögliche Geschwindigkeit für das Medium. Die Brennsoftware Nero liegt in der Version 5.5.8.3 bei. LG liefert das Gerät ohne Rohlinge aus, wobei besonders für das hohe Brenntempo geeignete CD-Rs eine sinnvolle Beigabe gewesen wären.

In unserem Testdurchlauf glänzte der GCE-8480 B mit einer beeindruckenden Zeit von 2 Minuten und 54 Sekunden für 700 MByte Daten. Zum Preis von 120 Euro bekommen Sie mit dem zuverlässigen GCE-8480 B den momentan schnellsten Brenner. Aber auch einen sehr spartanischen: Aufgrund magerer Ausstattung und fehlender Funktionen wie beim Yamaha CRW-F1 landet der LG nur auf Platz zwei unserer Hardware-Referenzliste.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.