Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Logitech Z-5500 - Rund-um-sorglos-Paket mit gutem Spieleklang

Das Logitech Z-5500 ist eines der wenigen 5.1-Systeme mit eingebautem Digital-Dekoder und punktet im Test so mit dicker Ausstattung.

von Florian Klein,
26.04.2010 10:00 Uhr

Logitech Z-5500Logitech Z-5500

Das Besondere am 280 Euro teuren Logitech Z-5500 ist der eingebaute Digital-Dekoder. Damit können Sie digitale Klangquellen per optischem oder koaxialem Anschluss direkt an die Steuereinheit des Z-5500 stöpseln. Üblicherweise besitzen 5.1-Systeme nur analoge Anschlüsse, die Umwandlung des digitalen 5.1-Klangs in analoge Signale übernimmt dann die Soundkarte. Dank des Dekoders eignet sich das Z-5500 auch zum direkten Anschließen etwa einer Playstation 3 oder einer Xbox 360, die Surround-Sound nur digital ausgeben. Aber Achtung: Wollen Sie Ihren PC digital an das System anschließen, um so nur eine digitale statt drei analoge Strippen zu verlegen, benötigen Sie eine Soundkarte, die Dolby Digital Live oder DTS Connect beherrscht. Sonst kommt der digitale 5.1-Spieleklang nur in Stereo beim Boxensystem an.

Bedienen können Sie das Z-5500 entweder mit Hilfe der kabelgebundenen Steuereinheit oder mit der ebenfalls beiliegenden Infrarot-Fernbedienung. Zusätzlich gibt’s einen Kopfhöreranschluss sowie einen Stereoeingang und ausreichend Kabel zum Aufstellen des Systems auch in größeren Zimmern.

Logitech Z-5500 Kabelfernbedienung mit DisplayLogitech Z-5500 Kabelfernbedienung mit Display

Klanglich gefällt uns das Z-5500 vor allem in Spielen und Filmen. Selbst leise Geräusche hören Sie im Kampfeslärm problemlos heraus und die Positionsbestimmung von Gegnern ist dank der guten Auflösung stets einfach. Auch krachende Explosionen und Granateinschläge bringen den Subwoofer nicht ins Schwitzen, allerdings fehlt es etwas am Tiefgang in den niedrigen Frequenzen. Beim Filme Schauen überzeugt uns die klare Sprachwiedergabe des im Vergleich zu den vier Satelliten kräftiger ausgeführten Center-Lautsprechers. Nur bei Musik macht sich eine leichte Überbetonung der Höhen und eine etwas zu schwache Mittenwiedergabe bemerkbar. Unterm Strich ist das Z-5500 ein vor allem in Spielen und Filmen überzeugendes 5.1-System mit toller Ausstattung und guter Verarbeitung.

» Bestenliste: 5.1-Lautsprecher

Logitech Z-5500 ansehen

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.