Marke "Pentium" immer noch stark - "Core" weniger bekannt

Der Intel Pentium ist noch immer die bekannteste Marke bei Prozessoren.

von Georg Wieselsberger,
23.03.2009 16:27 Uhr

Laut Zane Ball, Leiter des Marketing-Bereichs für Desktop-Rechner bei Intel, hat die Marke "Pentium" bei den Kunden von Intel noch immer einen besseren Klang als die seit vielen Jahren genutzte Marke "Core". Während PC-Experten und Kunden, die besonders leistungsfähige Rechner wünschen und sich vorher ausführlich informieren, durchaus mit den Bezeichnungen "Core 2" oder "Core i7" vertraut sind, ist für Durchschnittskunden der "Pentium" nach wie vor der Inbegriff einer Intel-CPU. Daher wird Intel diese Marke weiterhin nutzen, wenn auch nur im Bereich besonders günstiger Prozessoren wie den Pentium Dual-Cores.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...