Mehr Kerne als der AMD Phenom II X6 - AMD-CPUs mit 8 und 12 Kernen

Der AMD Phenom II X6 mit sechs CPU-Kernen ist nicht der größte Prozessor, den AMD herstellt.

von Georg Wieselsberger,
29.03.2010 10:53 Uhr

Während der AMD Phenom II X6 für den Desktop-Bereich gedacht ist, geht AMD im Server-Bereich gleich mehrere Schritte weiter und stellt Prozessoren mit acht und sogar zwölf CPU-Kernen vor.

Die neue Opteron-6100-Serie startet mit dem kleinsten Modell Opteron 6124 HE mit acht Kernen, 1,8 GHz und einem maximalen Stromverbrauch (TDP) von 65 Watt. Der schnellste Achtkerner ist der Opteron 6136 mit 2,4 GHz. Hier gibt AMD keine TDP an, sondern den Wert des eigenen Standards ACP (Average CPU Power, durchschnittlicher Stromverbrauch), der bei 80 Watt liegt.

Bei den größeren Prozessoren mit 12 Kernen ist der Opteron 6164 HE mit 1,7 GHz und 65 Watt TDP die kleinste Variante, während der Opteron 6176 SE mit 2,3 GHz eine ACP von 105 Watt besitzt. Der 2,2 GHz schnelle Opteron 6174 wurde in einem System mit zwei Sockeln von unseren Kollegen von TecChannel getestet und dabei mit dem Sechskerner Opteron 2435 mit 2,6 GHz und mit Quad- und Hexa-Cores von Intel verglichen.

» Gerüchte zur Leistung des AMD Phenom II X6

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.