Microsoft - Bill Gates nach wie vor reichster Amerikaner

Die neue Forbes Rich List der reichsten Amerikaner zeigt, dass Bill Gates nach wie vor auf Platz 1 steht. Mit einem Vermögen von geschätzten 59 Milliarden US-Dollar lässt er die immer noch enormen Vermögen von Larry Ellison (Oracle, 26 Milliarden), Sergey Brin und Larry Page (Google, je 18,5 Milliarden) oder Michael Dell (Dell, 17,2 Milliarden) gerade zu klein aussehen. Immerhin braucht man schon 1,3 Milliarden Dollar, überhaupt unter die ersten 400 reichsten Amerikaner zu kommen.

von Georg Wieselsberger,
24.09.2007 10:15 Uhr

Die neue Forbes Rich List der reichsten Amerikaner zeigt, dass Bill Gates nach wie vor auf Platz 1 steht. Mit einem Vermögen von geschätzten 59 Milliarden US-Dollar lässt er die immer noch enormen Vermögen von Larry Ellison (Oracle, 26 Milliarden), Sergey Brin und Larry Page (Google, je 18,5 Milliarden) oder Michael Dell (Dell, 17,2 Milliarden) gerade zu klein aussehen. Immerhin braucht man schon 1,3 Milliarden Dollar, überhaupt unter die ersten 400 reichsten Amerikaner zu kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.