Microsoft - Spezielle Windows XP-Version für den OLPC

Microsoft hat bekannt gegeben, dass man an einer speziellen Version von Windows XP für den OLPC arbeitet und dafür auch eine ansehnliche Summe Geld investiert. Das normale Windows XP würde zwar auch auf dem XO-Laptop funktionieren, aber eine Anpassung ist notwendig, beispielsweise um die Speicherplatzanforderungen zu senken. Der OLPC besitzt mit 1 GB Flash nicht die 1,5 GB angeforderten Festplattenspeicher.

von Georg Wieselsberger,
28.10.2007 11:33 Uhr

Microsoft hat bekannt gegeben, dass man an einer speziellen Version von Windows XP für den OLPC arbeitet und dafür auch eine ansehnliche Summe Geld investiert. Das normale Windows XP würde zwar auch auf dem XO-Laptop funktionieren, aber eine Anpassung ist notwendig, beispielsweise um die Speicherplatzanforderungen zu senken. Der OLPC besitzt mit 1 GB Flash nicht die 1,5 GB angeforderten Festplattenspeicher.

Die Entwicklungsländer sind ein wichtiger Markt für Microsoft, um den sich die Firma kümmern muss, will man nicht später gegen ein weit verbreitetes Linux antreten und dementsprechend viel in Werbung und Marketing investieren. Auch zukünftige OLPC-Modelle sollen daher mit einem angepassten Windows funktionieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.