Microsoft - Servicepack 3 für Windows XP Ende April fertig?

Laut Medienberichten soll Microsoft das Servicepack 3 für Windows XP Ende nächsten Monats fertigstellen und das Paket den RTM-Status (release to manufacturing) erreichen. Dabei soll es sich um die Version für die Sprachversionen Englisch, Deutsch, Französisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Spanisch handeln. Weitere Sprachen werden drei Wochen später verfügbar werden. Wann das Servicepack von Microsoft dann offiziell zum Download bereit gestellt wird, ist noch nicht bekannt.

von Georg Wieselsberger,
22.03.2008 11:37 Uhr

Laut Medienberichten soll Microsoft das Servicepack 3 für Windows XP Ende nächsten Monats fertigstellen und das Paket den RTM-Status (release to manufacturing) erreichen. Dabei soll es sich um die Version für die Sprachversionen Englisch, Deutsch, Französisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Spanisch handeln. Weitere Sprachen werden drei Wochen später verfügbar werden. Wann das Servicepack von Microsoft dann offiziell zum Download bereit gestellt wird, ist noch nicht bekannt.

Update: Inzwischen gibt es Gerüchte, die davon sprechen, dass das Servicepack bereits am Ostermontag erscheinen soll. Dabei wird Bezug auf den in P2P-Netzen aufgetauchten Build 5503 genommen, der angeblich der RTM-Version entsprechen soll. Laut Microsoft ist dieser Build jedoch nur für eine geringe Anzahl an Beta-Testern mit einem bestimmten Problem gedacht. Offiziell nennt Microsoft nur das erste Halbjahr 2008, in dem das Servicepack 3 erscheinen wird.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.